Logo_2015_2016

Et jeht widder loss ...

Tommy Engel im “KuBa” am 07.10.2016 ab 20:00 Uhr,
also “nur” noch

 

Tommy Engel im KUBA


Der ULK zwischen

Aschermittwoch 2016

und

Sessionseröffnung
am 11.11.2016

 

07.10.2016
“Der ULK rockt den KuBa”
ab 20:00 Uhr
 

mit
TOMMY ENGEL
im Kulturbahnhof Jülich

Aktuelles

Veranstaltungen

18.09.2016 – Der ULK startet in die bevorstehende Session …

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich vergangenen Samstag (10.09.) mehr als 70 bestens ULK-Fahrradtour am 10.09.2016 ausgerüstete und hochmotivierte Radler der ULK-Familie auf den Weg durch das Jülicher Land. Diesjähriges Ziel des ausgedehnten Zwischenstops war der Sportplatz in Rurdorf. Dort warteten - perfekt organisiert - neben leckeren Kaltgetränken auch Kaffee und Kuchen auf die hungrige und durstige Radlertruppe.

Nach dieser Stärkung ging es zügig zurück nach Jülich zum Ausklang in die Bastei. Und wie immer beim ULK wurde es ein langer und lustiger Abend. Eine Auswahl der schönsten Bilder geben ein wenig die Stimmung dieses rundum gelungenen Tages wieder (bitte auf das neben stehende Bild klicken).

---------------------------------------------------
03.08.2016 – Auf den Tag genau noch 100 Tage bis zur Sessionseröffnung …
...damit wird es Zeit, auf die nächsten Ereignisse etwas näher einzugehen. In 5 Wochen findet unsere traditionelle ULK-Fahrradtour statt. Also nicht vergessen:
Am Samstag, 10.09.2016, Treffpunkt “Bastei” um 13:30 Uhr (ab sofort läuft der Countdown).
Und dann, liebe ULK-Freunde:161007_Tommy_Engel_WEB_kl1
Am Freitag, 07.10.2016 ab 20:00 Uhr, rockt der ULK den KUBA mit dem legendären

Tommy Engel & Band

…  die Stimme Kölns

Seien Sie dabei, wenn Tommy Engel Kultsongs wie „Du bes Kölle“ oder „en unserem Veedel“ singt! Gänsehaut und feinste kölsche Art sind garantiert.


Mitglieder des Senats / Jugendsenats können sich exklusiv Konzertkarten zum ULK Sonderpreis von 20,- € / Ticket sichern! Senden Sie Ihre Kartenwünsche bis zum 31.08.2016 per Mail an: ulk@kuba-juelich.de.

Die Kartenvergabe erfolgt nach Eingangsdatum und Abholung / Bezahlung bis zum 10.09.2016 im Büro des Kuba Jülich, Bahnhofstraße 13.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Tommy Engel Konzert nicht bestuhlt ist.

Wir freuen uns sehr auf Sie!

DU BES KÖLLE !

Der Kleine Rat
---------------------------------------------------
23.04.2016 – Auf ihren traditionellen Exerzitien …
beendete die KG ULK endgültig die diesjährige Session und stellte gleichzeitig die Weichen für die neue Session 2016/2017.
Exzerzitien "Kleiner Rat" 2016 - 05./06.03.2016 im beschauliche Neanderthal in der Nähe von Düsseldorf wurde getagt, diskutiert, zurückgeblickt, der Kultur gefrönt, aber auch - rückblickend auf eine sehr erfolgreiche abgelaufene Session - ein wenig gefeiert. Zum ersten Mal hier einige Bilder aus dieser ULK-internen Veranstaltung.
Wie bereits der Presse mitgeteilt hier zusammengefasst die wichtigsten Entscheidungen:
Zum neue Geschäftsführer der ältesten Karnevalsgesellschaft Jülichs wurde Cornel Cremer gewählt, der das Amt von Frank Lieth („Sitzungsminister“) übernimmt.
Der Kleine Rat wird durch die einstimmige Aufnahme von Christoph Küppers verjüngt.
Die Gesellschaft freut sich auf 24 neue Senatorinnen und Senatoren, die im Rahmen des legendären Senatsfestes „Rot Weiss“ am 12.11.2016 im Jülicher Glashaus in die 114 Jahre alte Gesellschaft aufgenommen werden.
Top Act an diesem Abend  wird die neue ULK-Hausband „Groove Garden“ aus Köln sein.
Alles was sonst in nächster Zeit beim ULK passiert, kann man nach kurzer Vorankündigung bei Facebook hier ausführlich lesen - und man glaubt es kaum, es sind nur noch wenig mehr als 6 Monate bis zur Eröffnung der Session 2016/2017.

12.02.2016 – Aus, aus, aus …

… mit einem lachenden, aber auch mit einem weinenden Auge stellen wir fest:
Seit gestern gehört die kurze, knackige Session 2015/2016 endgültig der Vergangenheit an. Es ist daher an der Zeit ein kleines Fazit – vor allem in Bezug auf die turbulenten Tage am Ende der Session - zu ziehen.
Über die tolle Sitzung mit Heino’s Verabschiedung und das wie immer hervorragend angenommene Kostümfest des Senatsausschusses haben wir ja vor allem in Form von Bildern schon ausführlich berichtet. Was noch fehlt sind der Karnevalssonntag mit dem Jülicher Kengerzoch und der abschließenden ULK-Party im KuBa und der Rosenmontag mit Kinderzug 2016 - Jülich, 07.02.2016 Mundartmesse und anschließendem Frühschoppen im „Liebevoll“.
Kommen wir zunächst zum Kinderzug. Spätestens seit den ersten Wetterprognosen 2 Tage vor dem Karnevalsonntag war die spannende Frage: Kann der Zug überhaupt stattfinden – Petrus hatte Sturm angekündigt. Bundesweit mussten aus diesem Grund viele Züge abgesagt werden, nicht so in Jülich. Gegen 14:00 Uhr machte sich eine große, ulkig gespenstische Gruppe auf den Weg und KuBa-Party nach dem Kinderzug - KuBa, 07.02.2016 den zahlreichen Zuschauern viel Freud‘. Über die abschließende Party im KuBa sagen die Fotos in der Bildergalerie in diesem Beitrag viel mehr aus als tausend Worte - einfach bombastisch.
Traditionell lässt der ULK die Session mit der Mundartmesse in der Propsteikirche ausklingen. Im Beisein von Hausherr Pfarrer Josef Wolff zelebrierte Pfarrer Helmut Macherey bereits zum 10. Mal diese von unserem Heino Bücher hervorragend organisierte Messe. Immer wieder erstaunlich und bemerkenswert ist, wie viele Freunde des ULK den Weg in die Kirche finden. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass das diesjährige Motto „Beim ULK spukt’s“ allen Beteiligten gerade am ULK-Mundartmesse - Propsteikirche Jülich, 08.02.2016Ende der turbulenten Session zugutekam – manch einer brauchte gar keine Maske mehr.
Für das hervorragende Engagement bedankte sich im Namen des ULK unser Axel Fuchs am Ende des Messe noch einmal ganz herzlich bei unserem Heino und der „Kirchen-Crew“, die unter großem Applaus unseren diesjährigen Sessionsorden überreicht bekam. Mit einem Augenzwinkern stellte er abschließend fest, dass gerade die Mitglieder des „Kleinen Rates“ jedes Jahr aufs Neue ULK-Frühschoppen - Liebevoll, 08.02.2016heilfroh sind, dass die Messe erst um 10:30 Uhr und nicht schon um 09:00 Uhr startet – wie recht er hat!!!
Danach war noch ein wenig Kondition beim Frühschoppen im „Liebevoll“ gefragt und dann war endgültig Schluss. Leider, Gott sei Dank – ich glaube, das muss jeder für sich beantworten.
Wie geht es weiter? Nun der Kleine Rat bricht Anfang März zu seinen Exerzitien auf und wird die Session noch einmal kritisch reflektieren und dann heißt es wie jedes Jahr:
Nach der Session ist vor der Session!!!!
----------------------------

01.02.2016 – ULK-Freude feiern “gespenstigen” Abend im ‘Liebevoll’ ...

ULK-Kostümfest des Senatsausschusses - Liebevoll, 30.01.2016 ... wie versprochen, steht ab sofort eine Auswahl der schönsten Bilder vom Kostümfest des Senatsausschusses zur Verfügung (mit einem Klick auf das Bild rechts). Bei toller Musik kamen die “Geister”  schnell  in Fahrt, so dass sich mit fortschreitender Zeit ein ausgelassener Abend entwickelte. Das einzige “Problem” - die Gespenster waren alle so gut gelaunt, dass sie keinem mehr richtig Angst einflößen konnten. Aber wir haben ja noch den Zug am Sonntag ...
Auch wenn es dem einen oder anderen am kommenden Montag ein wenig schwerer fallen sollte, bitte nicht vergessen -> um 10:30 Uhr findet die Mundartmesse in der Propsteikirche statt. Wir würden uns freuen, wenn viele, viele kommen würden!!!
Und nun viel Spaß beim karnevalistischen Endspurt der Session 2015/2016 ...
----------------------------

30.01.2016 – Die Session ist kurz ...

Kostümfest des Senatsausschusses - Liebevoll, 30.01.2016und deshalb feiern wir die Feste, wie sie kommen - Beispiel gefällig: Das Kostümfest des Senatsausschusses. Wunderbar in Szene gesetzt und von vielen ULK-Freunden angenommen. Wir alle hatten riesig Spaß, die Musik war super und die Bilder gibt es wie gewohnt im Laufe der nächsten Woche. Danach - als kleiner Hinweis - wird es erst nach Karneval die geballte Ladung von Bildern geben, die wir auf den tollen Veranstaltungen schießen, die jetzt noch vor uns liegen - also immer wieder mal reinschauen ...
----------------------------

28.01.2016 – Und nun Bilder in Hülle und Fülle ...

Vorab ein herzliches Dankeschön an Frank “Beppo” Besselmann, der uns ca. 1.000 Bilder (!!!) zur Verfügung gestellt hat. Wenn man sich die Zeitstempel der Bilder anschaut, hat man das Gefühl, dass er die Sitzung nur durch die Linse seiner Kamera erlebt hat - nochmals vielen Dank dafür. Aus diesem Fundus und aus unseren eigenen Bildern haben wir über 300 Bilder für die nachfolgenden Bildergalerien (thematisch ein wenig sortiert) ausgewählt. Wir versprechen, die Sitzung und die After-Show-Party werden wieder lebendig.  Viel Spaß beim Stöbern ...

Bildergalerien von der
ULK-Kostümsitzung 2016 am 24.01.2016 in der Stadthalle Jülich

After-Show-Party
Impressionen von der After-Show-Party
2. Sitzungshälfte
ULK-Kostümsitzung, 2. Hälfte - Stadthalle, 24.01.2016
1. Sitzungshälfte
ULK-Kostümsitzung, 1. Hälfte - Stadthalle, 24.01.2016
Impressionen von der
ULK-Sitzung 2016

Impressionen von der ULK-Sitzung 2016
Heino Bücher
Abschied einer ULK-Ikone
Letzter Auftritt von Heino Bücher - 24.01.2016, Stadthalle Jülich
Rot-Weiße Funken mit einem prominenten Gast
Auftritt der "Roten Funken" aus Köln - Stadthalle, 24.01.2016
Die letzten Minuten
vor der Sitzung
Die letzen Minuten vor unserer Sitzung - Stadthalle, 24.01.2016

 

 

------------------------------

27.01.2016 – Und weiter geht es mit der Berichterstattung von unserer Sitzung ...

ULK-Magazin Session 2015/2016Artikel der Jülicher Lokalpresse vom 26.01.2016Alle, die vor, während und nach unserer Sitzung ein wenig Zeit hatten, haben sicherlich in unserem ULK-Magazin geblättert. Für diejenigen, die am Sonntag nicht dabei sein konnten, steht dieses Heft, dass von Luc Rey wieder einmal liebevoll zusammengestellt wurde, ab sofort online zur Verfügung.
Und auch die Jülicher Lokalpresse hat sich sehr positiv über unsere Sitzung geäußert. Aber seht selbst...
------------------------------

26.01.2016 – Letzter großer Auftritt von unserem Heino ...

So richtig kann es eigentlich noch keiner glauben - unser “Heino” Bücher hat seine aktive Bühnenlaufbahn beim ULK beendet!!! Bevor er nach mehr als drei Jahrzehnten ein letztes Mal mit spitzer Zunge “sein” Publikum begeisterte, würdigte unser Literat Jürgen Elsen in einer emotionalen Laudatio das karnevalistische Lebenswerk von Heino. Hier der Text in vollem Wortlaut:
Letzter Auftritt von Heino Bücher - 24.01.2016, Stadthalle Jülich “Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Ulkfreunde,

ich darf einen kurzen Moment um Ihre Aufmerksamkeit bitten. Ich möchte in einer Herzensangelegenheit als Laudator zu Ihnen sprechen.
Es gilt das ulkige Lebenswerk eines Menschen zu ehren, der seit mehr als 30 Jahren seine erlesenen Fähigkeiten in den Dienst der Gesellschaft gestellt hat.
Wir sagen Danke, einem lieben Menschen, Freund, Mundartfreund, Freizeitdichter, Produzent von Mundartmessen, langjährigen Vizepräsidenten, tollen Tänzer in 16 großen Ballettauftritten von 1986-2006, Sänger und Topredner. Die Alliteration von Dingen, die er für die Gesellschaft tut und getan hat, nimmt gar kein Ende. Ich habe vor Jahren schon einmal zu ihm gesagt: „Heino, Du bist die Ikone des Ulk´s“.
Sie haben natürlich längst erkannt, um wen es geht: Unseren Heino Bücher!
33x hat er in klassischer Reimform in seinen Reden mit spitzer Zunge die Lokalpolitik auf die Schippe genommen und die Finger in so manche offene Wunde gelegt. Abgerundet wurden die Vorträge durch klassische Geschichten aus dem Leben, die jeder in der ein oder anderen Form so schon einmal erlebt hat.  Dabei blieb kein Auge trocken. Das wird auch heute so sein. Da er in diesem Jahr zum 3. Mal 78 Jahre alt wird, hat er darum gebeten, in den wohlverdienten ulkigen Ruhestand entlassen zu werden. Das sei ihm von Herzen gegönnt, ist aber ein bisschen traurig. Wir aber sind unendlich dankbar für das, was er geschaffen hat und gleichermaßen froh, dass er heute und in Zukunft bei uns ist.  Ich mache jetzt die Bühne frei und danke für ihre Aufmerksamkeit.

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Ulkfreunde,
Heißen Sie unseren lieben Jung willkommen und hören Sie zum 34. Mal wie immer gut zu.”
Was dann folgte, war ein abermals großer Auftritt, eine weitere Würdigung unseres Ehrenpräsidenten Matthias Hellmann und eine letzte Rakete. Was uns tröstet, leev Heino, ist die Tatsache, dass Du dem ULK sicherlich auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst. Hier noch einmal die schönsten Momente von Heinos Auftritt in Bildern ...

------------------------------

25.01.2016 – Leider ist unsere Sitzung vorbei ...

… aber der Spuk, der am gestrigen Sonntag die Stadthalle heimsuchte, wird bei vielen Besuchern unserer Sitzung noch lange nachwirken. Wie immer von unserem Literaten “Jojo” Elsen hervorragend geplant und von unserem Präsidenten Jörg Bücher gekonnt präsentiert, erfreuten sich mehr als 400 Zuschauer an einem tollen und stimmungsvollen Programm:
Zuerst möchte ich die ausgezeichnete Sitzung gestern Abend loben !!!
Es hat uns allen sehr, sehr gut gefallen  ... Gratulation ...!!”
ist nur eine von vielen Stimmen, die uns in diesem Fall sogar schriftlich erreicht hat.
Egal, ob die “Funke Ruut Wieß” zusammen mit unserem Bürgermeister Axel Fuchs, “Kuhl un de Gäng”, “Knacki Deuser”, “Die Blechharmoniker”, “Die Rabaue”, “Der Kölner Landmetzger”, das “Tanzcorps Rheinmatrosen” oder beim stimmungsvollen Finale “Cat Ballou” - für jeden war etwas dabei.
Wehmut kam auf als unser “Heino” zum letzten Mal die Bütt betrat. Wie seit vielen Jahren begeisterte er mit seinen feinsinnigen, hintergründigen aber spitzzüngigen Ausführungen noch einmal sein Publikum. Tosender Applaus war der verdiente Lohn für seine Rede und machte den Abschied in den wohlverdienten “Rednerruhestand” vielleicht ein wenig leichter. Vielen Dank, lieber Heino, von deinem ULK - ab sofort kannst Du ohne Druck die kommenden Sitzungen genießen.
Die letzen Minuten vor unserer Sitzung - Stadthalle, 24.01.2016 Abgerundet wurde unsere Sitzung durch eine grandiose After-Show-Party, die noch bis weit nach Mitternacht ging. In den nächsten Tagen werden wir viele, viele Bilder einstellen, die noch einmal den tollen Sitzungstag in Erinnerung rufen. Dabei gehen wir ganz einfach mal chronologisch vor - hier zunächst (mit einem Klick auf dasAuftritt der "Roten Funken" aus Köln - Stadthalle, 24.01.2016 Bild links) die letzten Minuten vor dem Startschuss - Atmosphäre: Gespannte Vorfreude!!!
Ja und dann ging es los - der Auftritt der “Funke Ruut Wieß”. Alle, die dabei waren konnten es live sehen (mit einem Klick auf das Bild rechts): Es hatte sich irgendwann ein Gast eingeschlichen, ein prominenter Gast, ein ULK-Mitglied, ein prominentes ULK-Mitglied, aber seht selbst und staunt - als wäre er immer dabei gewesen!

------------------------------

24.01.2016 – Jetzt geht’s los, jetzt geht’s los ...
Vorfreude auf unsere Sitzung am 24.01.2016… nur noch wenige Stunden, dann steigt sie - unsere ULK Letzte Handgriffe vor unserer Sitzung - 24.01.2016Kostümsitzung. Nach einer arbeitsreichen Woche haben wir heute Morgen die letzten Kleinigkeiten erledigt und jetzt freuen wir uns nur noch auf eine tolle Sitzung - und die Vorfreude ist allen Beteiligten anzusehen.
Alles Weitere im Verlaufe der nächsten Woche.

31.12.2015 – Bescherung beim ULK …

Senatorinnen- / Senatorenkappe der KG ULK… pünktlich zum Weihnachtsfest setzten Cornel Cremer, Peter Plantikow und Guido Dohmen ihrer “roten Mützen” auf und überbrachten höchstpersönlich die neuen Senatorenkappen des ULK. Alle neuen “Kappenträgerinnen und -träger” sind in dieser Bildergalerie zu bewundern. Wer ebenfalls eine Kappe erwerben will, kann sich jederzeit über unsere Mailadresse melden und erhält umgehend alle erforderlichen Informationen.

WICHTIG  -  WICHTIG  -  WICHTIG  -  WICHTIG

Vorschau auf unsere Kostümsitzung

Der Countdown läuft, am 24.01.2016 ist es wieder soweit: Große Kostümsitzung beim ULK!
Das Programm steht und ein Highlight wird schon einmal verraten. Cat Ballou, einer der angesagtesten Kölner Gruppen, ist zu Gast beim ULK - ihr wisst schon, dass sind die mit ET JITT KEI WOOD oder HÜCK STEIHT DE WELT STILL, um nur 2 ihrer Hits zu nennen.

WICHTIG  -  WICHTIG  -  WICHTIG  -  WICHTIG

 

13.12.2015 – Rückblick auf die ersten Wochen …

… der Session 2015/2016. Der 11.11.2015 liegt nun bereits wieder seit einem Monat hinter uns und daher ist es Zeit für einen kurzen Überblick der bisherigen Aktivitäten des ULK in der aktuellen Session:

Tanzfest 2015, 14.11.2015 im Glashaus 14.11.2015
Endlich! Sessionseröffnung beim ULK.

Die Arbeit hat sich gelohnt und viele „Feierbiester“ stürmen die Lokalität und lassen es sich bis weit nach Mitternacht gut gehen. Gutes Essen, ausreichend Kaltgetränke (wie immer von unserem Peter Plantikow hervorragend organisiert) und natürlich tolle Musik (von „Lecker Nudelsalat“ aus Köln) sind die Garanten für den tollen Abend.

Was gibt es von dem Abend sonst noch zu berichten? Ach ja:

  • der neue ULK-Orden (“Beim ULK spukt’s”) wurde verteilt (siehe rechts mit Klick zum vergrößern) – wieder einmal eine tolle Kreation von unserem Frank Lafos …
     
  • die neue ULK-Kappe für Senatorinnen und Senatoren wurde vorgestellt. Bei den Exerzitien nach der letzten Session diskutiert und von Cornel Cremer und Peter Plantikow hervorragend auf den Weg gebracht:
    Wie heißt es neudeutsch so schön – „Corporate Identity“: Je mehr Senatorinnen und Senatoren diese Mütze ordern, desto größer wird auch nach außen die sichtbare Zugehörigkeit zur ULK-Familie – also bitte anfragen und ordern (u. a. über info@der-ulk-juelich.de
     
  • last but not least – endlich wurden auch die neuen Senatorinnen und Senatoren (jung und alt) offiziell vorgestellt und in den ULK aufgenommen.

Vorbereitung Tanzfest, 10.11. - 13.11.2015 im Glashaus 10.11.-13.11.2015
Arbeitssame Woche für den ULK. Wie bereits seit einigen Jahren steht der „Umbau des Glashauses am Brückenkopfpark auf dem Programm.
Unter der Leitung von unserem Lars Zopp verwandeln viele fleißige Helfer den „normalen“ Veranstaltungsort Glashaus innerhalb weniger Abende in einen eleganten, närrisch angehauchten „Tanztempel“. Hier einige Bilder, die die Verwandlung dokumentieren …

Vorstellung neuer Senatoren und Senatorinnen, 09.11.2015 im KuBa 09.11.2015
Erstmalig lädt der ULK seien neuen Senatorinnen und Senatoren zu einem gemütlichen Kennenlernabend in den KuBa ein:
Die Paten des „Kleinen Rates“ übernehmen die Vorstellung und die „Neuen“ haben anschließend die Möglichkeit bei Kaltgetränken und anderen Leckereien die „Alten“ zu beschnuppern und besser kennenzulernen. Hinterher sind alle, die an diesem Abend dabei waren, einhellig der Meinung: Gelungene Veranstaltung – muss im nächsten Jahr wiederholt werden!

Soviel zum bisherigen Verlauf der Session. Bevor dann im Januar die heiße Phase der sehr kurzen Session anbricht, bleibt ein wenig Zeit zum Verschnaufen.

------------------------------

09.11.2015 - Heute Versammlung ...

... am Mittwoch Start in die närrische Zeit, am Donnerstag und Freitag Schmücken der Blumenhalle und am Samstag um 19:30 ULK-Startschuss in die Session 2015/2016. Karnevalsherz, was willst Du mehr ...

------------------------------

21.10.2015 - 100 % ULK, 63 % Bürgermeister ...

... vom Vizepräsidenten des ULK zum Bürgermeister von Jülich.

Was vor einigen Wochen keiner geglaubt hätte, wurde am 27.09.2015 Realität. Unser Axel Fuchs wurde in der Bürgermeister-Stichwahl mit überragenden 63,01% zum neuen Bürgermeister von Jülich gewählt.

Axel_homepage3

Lieber Axel,
anlässlich Deiner heutigen Vereidigung zum neuen Bürgermeister von Jülich wünscht Dir der ULK  alles erdenklich Gute, einen langen Atem und immer ein glückliches Händchen bei Deinen Entscheidungen. Aber vor allem - bleib’ so authentisch, wie wir Dich seit vielen Jahren kennen und mögen.

------------------------------

19.10.2015 - Endlich geht es wieder los ...

... erst Versammlung, dann Aufbau, dann Tanzfest!!!

Gottseidank - die karnevalslose Zeit ist bald vorbei und damit werfen wir auch wieder unseren Nachrichtenticker an. Wir gewohnt mit vielen Bildern (z. B. unsere Sessionsplakate oder auch unser neuer Orden) und dem einen oder anderen Hintergrundbericht.

Schaut einfach z. B. mal am 21.10.2015 auf diese Seite (Stichwort neuer Bürgermeister!) ...

Nur noch 26 Tage zum traditionellen Tanzfest “Rot-Weiß” im Glashaus des  Brückenkopfparks, wo wir u. a. unsere neuen Senatorinnen und Senatoren vorstellen.

Bis dahin wird das Glashaus in gewohnt “ulkiger” Manier herausgeputzt und in rot-weißes Farbenmeer getaucht. Was dann noch fehlt, sind unsere Gäste mit ihrer guten Laune und schon ist die passende Mixtur für einen tollen Abend erstellt.

Soweit für heute, in den nächsten Tagen mehr ...

------------------------------

04.09.2015 - Die Fahrradtour 2015 ist Historie ...

ULK-Fahrradtour am 22.08.2015... mehr als 70 gut gelaunte Radler machten sich am vorletzten Samstag auf den Weg durch das Jülicher Land. Bei herrlichstem Wetter endete unsere Tour nach einem ausgedehnten Zwischenstop in Hambach traditionell in der ‘Bastei’. Dort warteten - wie immer bestens organisiert - leckere Kaltgetränke und ULK-Fahrradtour am 22.08.2015Köstlichkeiten vom Grill auf die hungrige und durstige Radlertruppe. Und wie immer beim ULK wurde es ein langer und lustiger Abend, bei dem zu vorgerückter Stunde auch der eine oder andere obligatorische ‘Halbsatz’ unseres Ehrenpräsidenten Matthias Hellmann nicht fehlen durfte.

Aber seht selbst (eine Auswahl der schönsten Bilder)

       Folgen Sie dem ULK auf Facebook

Die ULK-Homepage

 


Sessionorden 2015/2016

Sessionorden 2015/2016
der KG ULK
“Beim ULK spukt’s”
....................

ULK-Magazin
2015/2016
ULK-Magazin Session 2015/2016
....................

Veranstaltungen
2016/2017

10.09.2016
ab 13:30 Uhr
ULK - Fahrradtour
Treffpunkt “Bastei”
..........................
07.10.2016
ab 20:00 Uhr

“Der ULK rockt den KuBa”
mit
TOMMY ENGEL
im Kulturbahnhof Jülich
..........................
12.11.2016
ab 19:30 Uhr
Sessionseröffnung
ULK - Tanzfest Rot-Weiß
im Glashaus
“Brückenkopfpark”
..........................
11.02.2017
ab 19:30 Uhr
Kostümfest 2017
des Senatsausschusses
im Cafe “Liebevoll
..........................
19.02.2017
ab 16:30 Uhr
ULK-Kostümsitzung 2016
mit anschließender
ULK-Party
in der Stadthalle Jülich
..........................
 
 

30.07.2015 - Hier die offizielle Ankündigung  ...

... für unsere Fahrradtour, mit der wir in die Session 2015/2016 starten.

Los geht es am Samstag, 22.08.2015, ab 13:30 Uhr (Treffpunkt Bastei). Aber lest selbst ...

Noch einmal ein Hinweis an unsere Senatorinnen und Senatoren: Um Ihnen unsere Informationen und Ankündigungen noch schneller und aktueller zukommen lassen zu können, wäre es schön, wenn Sie uns Ihre Mail-Adresse unter obigen Kontakt zukommen lassen könnten.

08.06.2015 - Erste offizielle Versammlung des Kleinen Rates ...

... für die neue Session findet heute statt. Gott sei Dank .. die saure Gurkenzeit nähert sich dem Ende.

Die ersten Termine stehen auch schon!!!

Unbedingt vormerken: Unsere ULK-Fahrradtour startet am Samstag, 22.08.2015.

Treffpunkt ist - wie immer in den letzten Jahren - die Bastei. Die genaue Uhrzeit wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 


Rückblick auf alle Meldungen der Session 2014/2015
Klickt Euch durch die Themen
28.02.2015 - Vor fast 2 Wochen ... (Bildergalerien Kinderzug / Mundartmesse)
... fiel der Vorhang der Session 2014/2015. Zum Abschluss einer tollen Session könnt ihr auf mehr als 200 Bildern noch einmal in geballter Form die schönsten Impressionen der letzten Karnevalstage 2015 sehen. Teils mit Wehmut, teils  aber sicher auch mit Vorfreude auf die nächste Session (siehe den Countdown oben):

Der ULK im Kinderzug 2015


Jülicher Kinderzug 2015


ULK-Party im KuBa nach dem Kinderzug 2015


Mundartmesse und Frühschoppen 2015
14.02.2015 - Endspurt unserer diesjährigen Session ...
... noch 3 Tage - dann ist alles, deshalb hier noch einmal die wichtigsten Termine:

15.02.2015
ab 14:00 Uhr

Kengerzoch der Stadt Jülich
 mit abschließender
ULK Party im “KuBa”

16.02.2015
um 10:30 Uhr

 ULK-Mundartmesse

ab ca. 11:30 Uhr
anschließender Frühschoppen
für alle Senatoren und Freunde
des ULK im “Liebevoll”

Mitte nächster Woche gibt es dann auch wieder einen Schwall Bilder von unseren letzten Veranstaltungen.
09.02.2015 - Das Kostümfest des Senatsausschusses ... (Bildergalerien Teil 1 und 2)
Senatsausschussfest 2015 Senatsausschussfest 2015 ... war einfach nur schön. Tolle Musik, farbenfrohe Kostüme, gut gelaunte Gäste - mit einem Wort: genial. Bilder sagen mehr als tausend Worte und daher gibt es jetzt die schönsten Bilder eines langen Abends ...
05.02.2015 - Wer bei der Sitzung dabei war ... (Nachlese ...)
... erinnert sich bestimmt an den großartigen Auftritt des “ULK-Gefangenenchors”. Sicherlich wurde der eine oder andere Protagonist auch erkannt.  Hier gibt es zum Nachlesen noch einmal die Besetzungsliste vor und hinter der Bühne ...
27.01.2015 - Die ersten Bilder sind online ... (Bildergalerie Sitzung)
...  klickt einfach unten auf das Bild und der Sonntag ist zurück. Viel Spaß beim Stöbern. Da der kleine Rat mehrere Fotografen hat, folgen in Kürze weitere Bilder, also immer mal wieder reinschauen ...
ULK-Sitzung 2015
27.01.2015 - Rückblicke auf unsere Sitzungen …
Ulk-Sitzung 2015… waren und sind immer ein wenig mit Wehmut verbunden. So auch dieses Mal: Schade, dass es vorbei ist. So oder ähnlich war der allgemeine Tenor unserer begeisterten Zuschauer nach einer grandiosen Sitzung. Dabei jagte ein Höhepunkt den nächsten. Und selbst der gut organisierte Zeitplan geriet völlig aus den Fugen, weil unser Präsident Jörg Bücher – „gut drauf“ und mit viel Fingerspitzengefühl ausgestattet – die eine oder andere Zugabe zuließ. Ein besonderes Lob gebührt dabei unserem Literaten Dr. Jürgen „Jojo“ Elsen, der einmal mehr mit viel Herzblut ein Supersitzungsprogramm auf die Beine gestellt hatte. Doch der Reihe nach … (mehr)
26.01.2015 - Wer gestern auf unserer Sitzung war, ... (ULK-Heft)
ULK-Heft 2015...  der kennt es schon: Unser ULK-Heft. Wie immer liebevoll gestaltet von unserem Luc Rey. Hier jetzt die Online-Ausgabe zum Stöbern.

Die ersten Bilder von unserer Sitzung sind in der Mache und ab morgen verfügbar.
22.01.2015 - Die Vorbereitungen für unsere große Kostümsitzung ...
...  laufen auf Hochtouren. Bevor es an die letzten Kleinigkeiten geht, wollen wir an dieser Stelle einmal auf den besonderen Charakter unserer Sitzung eingehen:
Bereits vor Jahrzehnten hat sich die KG ULK entschlossen,  Sitzungen durchzuführen, die nicht an so genannte Ringveranstaltungen gebunden sind, die keinerlei Spielräume belassen und die auch letztlich keine Überraschungen mehr bieten können. Wie auch in der Vergangenheit, zeichnet sich eine Sitzung der KG ULK auch heute durch ein gemischtes Programm aus, in dem geschickt einheimische Kräfte mit Kölner Kräften gekoppelt sind. Mehr ...
14.01.2015 - ULK do Brasil - die Party geht weiter ...
... lautet das Motto unserer diesjährigen Veranstaltungen. Wer sich unseren Orden einmal genauer angeguckt hat, der konnte sich schon denken, dass wir den 4. Stern aus dem brasilianischen Sommer die ganze Session über weiter feiern.
09.01.2015 - Der ULK hält inne und trauert um Dieter Buntenbruch
DieterAm 21. Dezember 2014 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser Freund und Mitglied im Kleinen Rat

Dieter Buntenbruch

Dieter ist ein Urgestein des Jülicher Karnevals und er war stets ein besonderer Freund der Jülicher Mundart. (mehr ...)
30.12.2014 - Countdown Kostümsitzung 2015
... der Countdown für die ULK-Kostümsitzung 2015 läuft unerbittlich.

Alle Senatorinnen und Senatoren, die bereits ihre Karten bestellt haben, können diese ab dem 07.01.2015 bei der Firma

Bücher-Buntenbruch Haustechnik
Neusser Str. 7
52428 Jülich


abholen. Wichtig: Bestellte Karten, die bis zum 17.01.2015 nicht abgeholt worden sind, gelan-gen in den freien Verkauf. Also Termin bitte nicht verpassen!!!

Für Fragen zur Kartenbestellung oder zur Kostümsitzung steht Ihnen unserer obige Kontaktadresse zur Verfügung.
30.12.2013 - Gute Wünsche für das neue Jahr 2015
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)

Hintergrund_aktuell_Silvester_kl


Was so einfach klingt, kann manchmal sehr schwer sein. Und wenn sich ein Jahr dem Ende zuneigt und jeder seine persönliche Bilanz zieht, dann liegt häufig Freud` und Leid ganz nah beisammen. Nur Freud` oder nur Leid gibt es selten und wenn die letzten Raketen der Silvesternacht erloschen und die letzten guten Wünsche ausgesprochen sind, schauen wir alle gespannt dem neuen Jahr entgegen. Und auch wenn es dem einen oder anderen schwer fällt: Das Leben ist hier und jetzt und so geht es beim ULK im Januar mit Freud und Herz weiter.

In diesem Sinne wünscht der kleine Rat der kompletten ULK-Familie ein gutes, gesundes neues Jahr
07.11.2014 - Endlich geht es wieder los ...
... eine tolle Sessionseröffnung jetzt bereits zum 3. Mal im Glashaus des Brückenkopfparks.

Viele helfende Hände hatten das Glashaus prächtig in rot und weiß herausgeputzt und  unsere Gäste - wieder mehr als 200 - feierten ausgelassen bis weit in den Sonntag hinein. Tanz, Livemusik und gute Laune waren angesagt, nachdem unser Präsident Jörg Bücher die Gäste begrüßt und die Paten aus dem kleinen Rat traditionell unsere neuen Senatorinnen, Jungsenatorinnen, Senatoren und Jungsenatoren vorgestellt hatten.

ULK-Tanzfest November 2014






Bildergalerie vom ULK-Tanzfest
am 15.11.2014 im Glashaus
des Jülicher Brückenkopfparks

Wie bereits in den vergangenen Jahren war die Band „Lecker Nudelsalat“ aus Köln für die musikalischen Highlights verantwortlich und strapazierte die Kondition unsere Gäste auf das Härteste.

Last but not least - und auch das hat inzwischen Tradition - sorgte Peter Plantikow - seit dieser Session neues Mitglied des Kleinen Rates - mit seinem Team dafür, dass für das leibliche Wohl unserer Gäste bestens gesorgt war.
07.11.2014 - Endlich geht es wieder los ...
... nur noch 4 Tage bis zum 11.11. und noch 8 Tage bis zur Sessionseröffnung beim ULK.
Wie bereits seit einigen Jahren trifft sich die ULK-Familie zum traditionellen Tanzfest “Rot-Weiß” im Glashaus des  Brückenkopfparks. Ein wichtiger Programmpunkt ist dabei die Vorstellung neuer Senatorinnen und Senatoren.
Bis dahin wird das Glashaus in gewohnt “ulkiger” Manier herausgeputzt und in rot-weißes Farbenmeer getaucht. Was dann noch fehlt, sind unsere Gäste mit ihrer guten Laune und schon ist die passende Mixtur für einen tollen Abend erstellt.
Noch ist unser Sessionsorden nicht öffentlich, aber auch da kann ich versprechen, spätestens am 15.11. ist er online.
Und wie geht es dann weiter - nach der kurzen besinnlichen Phase der Advents- und Weihnachtszeit starten wir am 25.01.2015 mit unserer großen Kostümsitzung dann richtig durch. Alle weiteren Termine finden Sie rechts auf dieser Seite unter Veranstaltungen.
Wichtig: Ab sofort steigen wir auch wieder voll in die Berichterstattung ein. Wie in den vergangenen Jahren werden wir zeitnah in Wort und Bild über alles Wissenswerte beim ULK berichten. Bis nach dem Tanzfest sind auf dieser Seite auch die Meldungen der vergangenen Session weiter abrufbar. Erinnerung quasi als Appetitmacher für die kommende Session.

28.05.2014 - Nachdem es nach Aschermittwoch ...

... karnevalistisch ruhig geworden ist und wir alle Zeit und Muße hatten, uns ein wenig zu erholen, sind es nun weniger als 6 Monate und es geht wieder los. Dann startet die Session 2014/2015. Bis dahin werden wir unsere Seite wieder auf den aktuellen Stand bringen und Euch wie gewohnt über alle ULK-Aktivitäten informieren. Bis dahin lassen wir die kompletten Meldungen der letzten Session auf der Startseite im Zugriff und jeder hat die Möglichkeit noch einmal in der Vergangenheit zu blättern. Über weitere Aktivitäten berichten wir zeitnah hier auf unserer Homepage und mit entsprechenden Meldungen bei Facebook. Also ab sofort wieder regelmäßig vorbeischauen.

Der erste Zwischentermin steht auch schon fest:
Am Samstag, den 30.08.2014, schwingt sich der ULK wieder auf das Fahrrad und startet von der Bastei aus zu seiner traditionellen Tour in die Umgebung von Jülich. Weitere Einzelheiten und genaue Uhrzeiten demnächst hier.

Rückblick auf alle Meldungen der Session 2013/2014

Klickt Euch durch ...

05.03.2014 - Das Ende einer langen Session ist da ... (Bildergalerien Kinderzug, ...)

.. und damit sie nicht in Vergessenheit gerät, geben wir an dieser Stelle mit mehreren bunten Bilderreigen noch einmal einen Überblick über die letzten Tage aus “ulkiger” Sicht.
Nachdem wir in der letzten Session mit der Blumenhalle als Veranstaltungsort für unsere Sessionseröffnung bereits einen Volltreffer landen konnten, waren wir in dieser Session gezwungen, auch nach dem Kinderzug eine neue Location zu finden. Und wieder konnten wir einen Volltreffer landen: Organisiert von unserem Cornel präsentierte sich der “KuBa” nach einem tollen Kinderzug bei herrlichem Wetter in rot und weiß und bildete den perfekten Abschluss eines perfekten Tages für das froh gelaunte ULK-Volk.

Kinderzug am 02.03.2014
Bildergalerie (Bitte auf das Bild klicken)
Karnevalssonntag, 02.03.2014,
Der ULK beim
Jülicher Kinderzug





KuBa nach dem Kinderzug am 02.03.2014
Bildergalerie (Bitte auf das Bild klicken)
Karnevalssonntag, 02.03.2014,
Der ULK nach dem
Jülicher Kinderzug im KuBa




Damit war aber immer noch nicht Schluss: Eine voll besetzte Propsteikirche lauschte am Rosenmontag mal andachtsvoll, mal besinnlich, aber an vielen Stellen eben auch fröhlich und heiter der von unserem Heino liebevoll vorbereiteten und von Pfarrer Helmut Macherey humorvoll geleiteten Mundartmesse. Der Beifall an vielen Stellen der Messe zeigt uns, dass Kirche und Karneval mehr als nur das “K” am Anfang gemeinsam haben. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an Probst Josef Wolff, der sein “Haus” für unsere inzwischen fast schon traditionelle Messe kurzzeitig zur Verfügung stellte und es sich auch nicht nehmen ließ, den anschließenden ULK-Frühschoppen im “Liebvoll” zu besuchen. Wer schon seit Jahren dabei ist, hat an dieser Stelle gemerkt ... abermals eine neue Location und abermals eine gute Wahl!

Mundartmesse am 03.03.2014
Bildergalerie (Bitte auf das Bild klicken)
Karnevalsmontag, 03.03.2014,
Mundartmesse beim ULK und 
fröhlicher Ausklang im “Liebevoll”





Doch nun genug der Worte ... genießt noch einmal die herrlichen Tage auf den vielen  Bildern.

26.02.2014 - Weitere Bilder von unserer Sitzung ... (Bildergalerie Sitzung - Teil 3)

ULK Magazin 2014.... und das ULK-Heft der Session 2013/14. Gerade der bunte Bilderreigen von Frank Lafos, einem unserer Haus- und Hoffotografen, zeigt noch einmal eindrucksvoll, welch tolle Stimmung vor, während und nach unserer Sitzung geherrscht hat.

Nee, wat war et schön ...

Sitzungsbilder vom 23.02.2014

24.02.2014 - Die ersten Bilder nach der Sitzung ... (Bildergalerie Sitzung - Teil 2)

Egal ob die Ehrengarde der Stadt Köln, unser Heino mit seinem Enkel Leon Bücher, dat ULK-Kostümsitzung - 23.02.2014Jülicher Kinderdreigestirn, De Huusmeister vum Bundesdaach, “Knacki” Deuser, Kasalla, Liselotte Lotterlappen usw. usw. usw. ... unser Literat Dr. Jürgen Elsen hatte wieder ein Bombenprogramm auf die Beine gestellt oder besser gesagt, auf die Bühne gezaubert. ULK-Kostümsitzung - 23.02.2014Gewohnt schwung- und humorvoll führte unser Präsident Jörg Bücher durch die Sitzung, so dass die Zeit wie im Flug verging.

Nachdem die letzte dem tollen Publikum gewidmete Rakete verglüht war, ging es nahtlos mit unserer “After-Show-Party” weiter -  diesmal nicht wie gewohnt im Foyer der Stadthalle, sondern aufgrund weiterer Einschränkungen bei der Nutzung der Stadthalle in einem eigens für diesen Zweck aufgestellten Zelt. Relativ schnell war die auch die spannende Frage geklärt, ob und wie ULK-Kostümsitzung - 23.02.2014diese neue Location von unseren Gästen angenommen wird: Bei weiteren köstlichen Kaltgetränken, kredenzt von unserem “Zeltwirt” Peter Plantikow, wurde bis nach Mitternacht getanzt und geschunkelt und der Blick in viele lachende Gesichter hat uns signalisiert, alles richtig gemacht!!!

Eine Auswahl der schönsten Bilder stehen mit einem Klick auf das jeweilige Bild ab sofort zur Verfügung.

24.02.2014 - Die ersten Bilder nach der Sitzung ... (Bildergalerie Sitzung - Teil 1)

Eine Auswahl der schönsten Bilder zu den nachfolgenden Themen steht mit einem Klick auf das jeweilige Bild ab sofort zur Verfügung.

”Was macht eigentlich der Elferrat in der Sitzungspause?” -> Hier die Auflösung:

Sitzungspause am 23.02.2014


”Nur wenige “Normalsterbliche” kommen jemals in den Genuss, eine Sitzung als Mitglied des Elferrates zu erleben, wir geben an dieser Stelle daher einmal einen ganz exklusiven Einblick, wie der Elferrat die Sitzung sieht.” -> Hier die entsprechenden Bilder dazu:

Sitzung aus der Sicht des Elferrates


”Last but not least - Impressionen aus unserem ‘Festzelt’ während der After-Show-Party” -> Hier die entsprechenden Bilder dazu:

Die 3. Halbzeit am 23./24.02.2014

23.02.2014 - Die letzten Bilder vor der Sitzung ... (Bildergalerie Stadthalle)

Die letzten Stunden vor unserer Sitzung ... klickt auf das neben stehende Bild und Ihr könnt sehen, was sich in den letzten Tagen getan hat!!!

19.02.2014 - So langsam steigt die Spannung ... (Bildergalerie Stadthalle)

Vorbereitung Sitzung 2014 ... und unerbittlich tickt die Uhr. Der ULK bereitet sich auf seine große Kostümsitzung vor und alle legen Hand an, damit unsere Gäste in gewohnt farbenfroh und festlich geschmückter  Umgebung am kommenden Sonntag feien können. Was die Stadthalle halt so her gibt ...

Hier ein paar Schnappschüsse von den Vorbereitungen in der Stadthalle und von dem noch leeren Zelt für die After-Show-Party.

12.02.2014 - Die geplante Verbindung Hexenturm, ULK und ... (Eckpunktepapier)

... Jülich beschäftigt seit unserer vergangenen Jubiläumssession immer mal wieder die öffentlichen Schlagzeilen. Um etwaigen Irritationen und Missverständnissen vorzubeugen, der ULK beabsichtigt nicht, den Hexenturm im Kettenhemd mit Schwert und Schild zu erobern. Vielmehr sind wir auf einer noch zu fixierenden vertraglichen Grundlage an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Beteiligten - auch und im Besonderen mit dem Jülicher Kunstverein - interessiert.

In diesem Zusammenhang hat der ULK ein Eckpunktepapier erstellt, dass die wesentlichen Vertragsinhalte in Verbindung mit der Nutzung und dem Erhalt des Hexenturms fixiert.
Für Interessierte steht dieses Papier ab sofort online zur Verfügung ... (mehr).

11.02.2014 - Auch der Wagenbau für  ... (Bildergalerie Wagenbau)

.... den Jülicher Kinderzug am Sonntag, den 02.03.2014, schreitet voran. Mit viel Engagement - wie ein Klick auf das unten stehende Bild zeigt - sind unsere Wagenbauer am Werk, um einen technischen und optischen Augenschmaus zu fertigen. Die Bilder machen Appetit auf mehr.

ULK-Wagenbau 2014 Bildergalerie vom
ULK-Wagenbau 2014

10.02.2014 - Kostümfest des Senatsausschusses ...  (Bildergalerie Liebevoll)

.Bildergalerie vom Kostümfest am 08.02.2014 .. am vergangenen Samstag war es wieder soweit - Kostümfest im “Liebevoll”. Der Senatsausschuss hatte geladen und viele, viele kamen. Bunt und phantasievoll kostümiert ganz nach dem dem Motto “Helden unserer Kindheit.

Bei dem einen oder anderen Bierchen wurde bis weit nach Mitternacht getanzt, gesungen und gefeiert. Klickt Euch durch eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse. .

06.02.2014 - Hinweise zur ULK-Kostümsitzung ...

... der Countdown für das Kostümfest des ULK-Senatsausschusses läuft unerbittlich gegen null, d. h. am kommenden Samstag ab 20:11 Uhr ist Stimmung und gute Laune beim ULK und seinen Freunden angesagt.

Alle Senatorinnen und Senatoren, die bereits ihre Karten bestellt haben, können diese ab kommenden Montag, 10.02.2014, bei der Firma

Bücher-Buntenbruch Haustechnik
Neusser Str. 7
52428 Jülich

abholen. Wichtig: Bestellte Karten, die bis zum 18.02.2014 nicht abgeholt worden sind, gelangen in den freien Verkauf. Also Termin bitte nicht verpassen!!!

Für Fragen zur Kartenbestellung oder zur Kostümsitzung steht Ihnen unserer obige Kontaktadresse zur Verfügung.

06.02.2014 - Hinweise zum Behördenball ...

Behördenball zusammen mit den Karnevalsgesllschaften Lazarus, Rurblümchen und Rursternchen in der Stadthalle Jülich am 27.02.2014:

Wer bereits im Vorfeld dieser Veranstaltung, Einlass ab 13:11 Uhr, Karten erwerben möchte, hat am Samstag, den 15.02.2014, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der “Bastei” Jülich die Möglichkeit dazu.

20.01.2014 - Wichtige Hinweise zu unseren Karnevalsveranstaltungen ...

... bereits in den letzten Jahren haben verschärfte Bestimmungen zu etlichen Einschränkungen bei der Nutzung der Stadthalle geführt. So darf das Foyer inzwischen weder in Sitzungspausen noch nach Sitzungsende gastronomisch genutzt werden. Um unseren Gästen weiterhin die Möglichkeit zu bieten, sich in der besagten Zeit gastronomisch zu versorgen, werden wir bei unserer diesjährigen Sitzung das erste Mal ein “quasi” Vorzelt auf dem Schulhofsgelände neben der Stadthalle zur Verfügung stellen. Nähere Informationen dazu gibt es in Kürze.

Weitere Änderungen ergeben sich aus dem Umstand, dass die “Alte Post” geschlossen hat. Hier steht bereits fest, dass der feucht-fröhliche Ausklang nach dem Kinderzug im KuBa stattfindet.

Am Rosenmontag ist geplant, den traditionellen Frühschoppen nach der Mundartmesse im “Liebevoll” abzuhalten. Über die endgültige Entscheidung werden wir Sie ebenfalls zeitnah informieren.

19.01.2014 - De Familich us Kölle zu Gast in Jülich... (Bildergalerie De Familich)

... und der Funke sprang sofort über. Mehr als 200 Gäste sorgten am Freitagabend (17.01.) dafür, dass der ULK und der Kuba mit ihrer gemeinsam organisierten Veranstaltung “Einsingen in den Karneval” erfolgreich in die heiße Phase der diesjährigen Karnevalssession startete.

Neben bekannten kölschen Liedern wie z. B. “En dr Kayjass Nummer Null” gab de Familich auch eine Vielzahl von Wolfgang Anton selbst getexteten und komponierten Liedern wie “Jede Dach is e Jeschenk”, “Ihrefeld” oder “Ulla” zum Besten. Nach mehr als 2 Stunden und etlichen Zugaben verließ de Familich unter tobendem Applaus unserer zufriedenen Gäste die Bühne. Für alle die nicht dabei sein konnten, zeigt die nachfolgende Bildergalerie (klick auf das Bild), was am Freitag im KuBa los war.

De Famillich us Kölle
Bildergalerie vom ”Einsingen in den
Karneval” mit “De Familich”
am 18.01.2014 im KuBa

23.12.2013 - Der Januar  wirft seine Schatten voraus ...

De Familich... bevor es im Februar so richtig weitergeht mit unserer Nachjubiläums-session stimmen wir uns am 17.01.2014 um 20:00 Uhr schon einmal auf die heiße Phase ein.  “De Familich” us Kölle ist zu Gast im Jülicher Kulturbahnhof.

Alle Einzelheiten zu dieser gemeinsamen Veranstaltung von ULK und KuBa entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat.

23.11.2013 - Letztes Wochenende beim ULK ... (Bildergalerie Tanzfest)

... da war doch was. Richtig die Sessionseröffnung beim ULK. Mit einem Klick auf das nachfolgende Vorschaubild, kann man noch einmal in die tolle Atmosphäre des vergangenen Samstags eintauchen. Mit diesen unvergesslichen Eindrücken gehen wir gestärkt in die diesjährige Session und freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen.

ULK-Tanzfest November 2013




Bildergalerie vom ULK-Tanzfest
am 16.11.2013 im Glashaus
des Jülicher Brückenkopfparks

17.11.2013 - Tolle Sessionseröffnung beim ULK ...

... nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr feierte der ULK erneut eine Nacht in Rot und Weiß im Glashaus des Brückenkopfparks.

Bis in den frühen Morgen feierten unsere mehr als 250 Gäste ausgelassen die diesjährige Sessioneröffnung beim ULK. Tanz, Livemusik und gute Laune waren angesagt, nachdem unser Präsident Jörg Bücher die Gäste begrüßt und unsere neuen Senatoren oder besser gesagt unsere neuen Senatorinnen (11!) vorgestellt hatte.

Abermals konnte das unter der Leitung von unserem Lars Zopp umgestaltete Ambiente des Glashauses Jung und Alt überzeugen. Egal ob Bühne, Tanzfläche oder Catering Bereich - alles wie aus einem Guss.

Wie bereits in den vergangenen Jahren war die Band „Lecker Nudelsalat“ aus Köln für die musikalischen Highlights verantwortlich und strapazierte die Kondition unsere Gäste auf das Härteste.

Last but not least sorgte Peter Plantikow mit seinem Team dafür, dass auch für das leibliche Wohl unserer Gäste bestens gesorgt war.

15.11.2013 - Der ULK in eigener Sache ...

Aufmerksamen Beobachtern wird nicht entgangen sein, dass wir unser Gästebuch nicht mehr zur Verfügung stellen. Im Zeitalter von Social Media erschien uns dies nicht mehr zeitgemäß.

Da wir jedoch weiterhin großen Wert auf das Feedback unserer Senatorinnen, Senatoren und Freunde legen, startet auch der ULK in ein für ihn neues und spannendes Zeitalter - Facebook.  Dieser Schritt ist nicht nur der ständig wachsenden Zahl unserer Jungsenatoren und -senatorinnen geschuldet, sondern auch der Tatsache, dass sich die “ältere” Generation zunehmend mit diesem Medium anfreundet.

Veranstaltungshinweise, spontane Beiträge und Bilder werden demnächst nicht nur auf dieser Seite veröffentlicht, sondern auch auf unserer Facebookseite. Hier haben dann unsere “Freunde” die Möglichkeit, uns direkt ein Feedback zu unseren Aktivitäten zu geben.
Wir sind gespannt, wie dieses neue Angebot angenommen wird und freuen uns auf Eure  Beiträge

14.11.2013 - Verlegt, gezogen, geklebt, getackert ...

Vorbereitung Sessionseröffnung 2013die Vorbereitung läuft auf vollen Touren. Nur noch 2 Tage - dann steigt die große Sessionseröffnungs-veranstaltung des ULK mit dem Tanzfest Rot-Weiß im Glashaus des Jülicher Brückenkopfparks.

11.11.2013 - Der Sessionsorden ist da ...

Ordensübergabe am 11.11.13Pünktlich vor unserer Sessionseröffnung s-veranstaltung am kommenden Samstag ist unser neuer Orden unter dem Motto “Die Entdeckung der Langsamkeit” fertig. Das Thema versteht sich als “ulkiger” Hinweis auf die zur Zeit stockenden Entwicklungen in Sachen Hexenturm.

Das tolles Stück - wie ein Klick auf das Vorschaubild rechts oben beweist - wurde wie seit Jahren von unserem Frank Lafos liebe- und phantasievoll kreiert und wird unsere Senatoren und uns in der laufenden Session schmücken.

06.11.2013 - Sessionseröffnung beim ULK  ...

Sessionseröffnung 2012Nur noch knapp 2 Wochen - dann ist es wieder soweit: Der ULK startet in die neue Session. Nach der tollen Premiere im vergangenen Jahr sind wir wieder zu Gast im Glashaus des Jülicher Brückenkopfparks.

Traditionell beginnen wir mit einem Sektempfang und der Vorstellung neuer Senatoren. Danach geht es nahtlos über zum gemütlichen Teil des Abends - oder sollte ich besser sagen der Nacht -, der wie bereits in den vergangenen Jahren wieder von der Kölner Kultband Lecker Nudelsalat bestritten wird. Für tolle Stimmung ist also gesorgt.

Verantwortlich für das leibliche Wohl zeichnet wieder unser Senator Peter Plantikow / Plantikow Event Catering mit seinem Team. Gastronomisch ohne Alternative.

07.07.2013 - Tour d’ULK - tolles Wetter und  ...

Tour d’ULK - tolles Wetter und  wunderbare Gastgeber bei unserer gestrigen Radtour

Fahrradtour_2013_061_klWie bereits vorher bekannt war, stand bei unserer gestrigen Radtour nicht so sehr das Radeln, sondern mehr die Geselligkeit im Mittelpunkt. Nach einer der gefühlt kürzesten Etappen der vergangenen Jahre erreichten wir relativ schnell den Schüllerhof in Welldorf.

Hier erwarteten uns in einer liebevoll eingerichteten Umgebung schon unsere Gestgeber Hans und Mechthild Schüller und verwöhnten uns mit vielen Leckereien, Warm- und Kaltgetränken. Schon die Begrüßung durch unseren Senator Hans Schüller hatte durchaus karnevalistische Qualität. Das war aber längst noch nicht alles. Bei einer spontan organisierten Freilichtaufführung mit Hans Schüller als Regisseur kamen die schauspielerischen Talente der ULK-Familie zum Tragen. Egal ob Liebespaar, Plantane, Mond oder Bäume - viele Rollen wurden verteilt und am Schluss stand wieder “unser Hexenturm” im Mittelpunkt.

Die Zeit verging auf jeden Fall wie im Flug und so kam das Signal zum Aufbruch eigentlich viel zu früh. Nach einer weiteren Kurzetappe war im Biergarten der Bastei wiederum alles Bestens organisiert und ein wunderschöner Tag klang bei Musik, Grilladen und weiteren “Kaltgetränken” fröhlich aus.

28.04.2013 - Die “Bläck Fööss” begeistern ...

Die Toller Abschluss einer tollen Jubiläumssession - die “Bläck Fööss” begeistern auf der ganzen Linie

Egal mit wem man sich hinterher unterhielt, überall gab es nur positive Resonanz zum Auftritt der “Bläck Fööss” im KuBa. Ein tolles Konzert in Club-Atmosphäre, bei dem die “Fööss” einmal mehr mit ihrem musikalischen Repertoire überzeugten - so hätte ein Musikkritiker den fast 2-stündigen Auftritt kommentieren können. Wer am Freitagabend das Glück hatte, live dabei zu sein, hat einen wunderschönen, stimmungsvollen Abend verlebt, der sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt. Losgelöst vom Karnevalsstress begeisterten die “Fööss” mit alten und neuen Liedern und bewiesen, dass sie auch 40 Jahre nach ihrem ersten Auftritt beim ULK nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben.

Seitenanfang     
  
 

2012 copyright KG ULK Jülich 1902 e.V.

Dein Besucherzähler für Homepage hier klickenSchaltflaeche_transparent