Logo_ULK_Oben_17_18

Agenten, Hhner, 007 – Die ULK-Kostmsitzung 2018“

Was fr ein goldener Abend in der Stadthalle Jlich! Voller Stolz blicken wir auf unsere groe Kostmsitzung am Sonntag zurck – auf einen Nachmittag und Abend mit tollen Musikern, exzellenten Rednern, einem fantastischen Publikum und jeder Menge Spa. Kurzum: eine einmal mehr wirklich gelungene groe ULK-Kostmsitzung 2018.

Und das alles unter unserem Sessionsmotto: Golden Ei – von Agenten und Hhnern!“ Genial, wie viele Sitzungsbesucher sich diesem gleichsam verrckten wie auergewhnlichen Thema anpassten. Bond-Boys und –Girls, zahlreiches Federvieh, dazu sogar der eine oder andere goldene Anzug – kostmtechnisch musste sich kaum jemand verstecken. Passend zum Motto erhielten alle Senatoren und ULK-Freunde brigens den neuen Sessionspin aus Kreisen des Kleinen Rates, der den Ulk-Clown auf einem goldenen Ei zeigt.

Die Stimmung im Saal war hervorragend. Das Publikum hat von Anfang bis zum Ende unglaublich mitgezogen und hat diesen Abend zu diesem besonderen Erlebnis gemacht!“, so ein beraus zufriedener Prsident Jrg Bcher unmittelbar nach der Sitzung.

Einen absoluten Hhepunkt gab es kurz vor Ende, als die Abschlussband (in diesem Jahr die famose Micky Brhl Band) den Saal endgltig zum Kochen brachte. Fast alle Narren trieben Hits wie Ein Hoch auf die Liebe“ oder Zo Fooss noh Klle jonn“ auf ihre Sthle - auch der Kleine Rat feierte in voller Strke auf der Bhne mit. Ein wirklich wrdiger Abschluss.

Eine andere Band sorgte schon unmittelbar vor der Halbzeitpause fr ordentlich Stimmung: Auch in neuer Formation rockte Kuhl un de Gng“ die Stadthalle – mit im Gepck natrlich Top-Hits wie Ich han d Millowitsch jesinn“ oder der neue Song dieses Jahres Naach zom Daach“.
 
Zuvor hatte sich der kleine Rat zu ungewohnt frher Uhrzeit auf den Weg gen Bhne gemacht – gefolgt vom Traditionscorps der Ehrengarde aus Kln, die in der Folge einen klassisch-rheinischen Sitzungsauftakt prsentierten – samt beindruckender und ser Einlage des ganz kleinen grn-goldenen Nachwuches. Fr uns bleibt so ein Auftritt weiterhin ein fester Bestandteil jeder Sitzung!

Anschlieend sorgten die Tchter Klns, besser bekannt als Colr“, die Tanzgruppe Hoppemtzjer und der Redner Wolfgang Trepper fr grandiose Unterhaltung. Vor allem Trepper legte mit seinen Geschichten ber Fuballbertragungen und seine Kindheit ein ordentliches Tempo vor.

Nach der Pause standen dann die Ratsherren auf dem Programm – gefolgt von Dave Davis alias Motombo Umbokko. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Comedian berzeugte vor allem mit seinen Statements ber die deutsche Mentalitt und den Storys ber klsche Discobesuche!

Das Programm wurde von unserem Literaten Jrgen Elsen einmal mehr hervorragend zusammengestellt. Es lief wie ein Schweizer Uhrwerk und war auch von der Stimmung her grandios. Man denkt, man hat das hchste Stimmungslevel erreicht und es wird immer noch einer drauf gesetzt“, zeigte sich Prsident Jrg Bcher rundum zufrieden.

Als vorletzte Nummer brillierte kurz vor Schluss brigens einmal mehr das mittlerweile fast schon traditionelle ulkeigene Ensemble. Mit einem furiosen Mix aus klschen Liedern und Weltsongs sowie den passenden Agenten- und Hhner-Kostmen griff unsere Truppe das Motto mal wieder in Perfektion auf. Nicht fehlen durfte natrlich Golden Eye“ von Tina Turner – einer der Grnde fr unsere verrckte Themenwahl Golden Ei“.

Wahnsinn, dass das ULK-Ensemble mittlerweile schon 17 Mitglieder aus dem Kleinen Rat und dem Senat umfasst. Ein besonderer Dank an dieser Stelle an unsere Kleinen-Rats-Mitglieder Frank Lafos, Peter Plantikow, Ferdi Wagemann, Stefan Strk, Stephan Handtke, Tom Hilger und Special-Guest Heino Bcher, der ein berragendes Bhnencomeback als Miss Moneypenny feierte.

Danken mchten wir an dieser Stelle auch unserem fantastischen Publikum. Es ist nicht selbstverstndlich, dass die Stadthalle auch in diesem Jahr wieder pickepackevoll war. Wir sind sehr stolz auf so einen aktiven und feierfreudigen Senat und viele wunderbare ULK-Freunde. Zu genau diesen zhlen wir schon lnger den Verein Pnz mit Htz“. Acht Kids plus Betreuer durften wir am Sonntag in der Stadthalle als unsere Gste begren. Ihr wisst gar nicht, was fr eine groe Ehre das fr uns ist!

Nach dem Sitzungsende kurz vor halb neun wurde dann natrlich noch in altbekannter Form grandioser Musik und dem einen oder anderen leckeren Klsch gefrnt – wie immer unter der Anleitung von Thomas Bu – alias DJ Buto. Sicherlich kam einigen ULK-Freunden und –Aktiven dabei die frhere Anfangszeit noch einmal ganz besonders zugute...

zurck zur Seite Aktuelles 

2012 copyright KG ULK Jlich 1902 e.V.

Dein Besucherzhler fr Homepage hier klickenSchaltflaeche_transparent